A. Duchardt GmbH  Richsteiner Str. 1 57319 57319
Richsteiner Str. 1
57319 Bad Berleburg

Tischler

A. Duchardt GmbH
Richsteiner Str. 1
57319 Bad Berleburg
Tel.
027559691820Anrufen
Öffnungszeiten
kein Eintrag
Keine Bewertungen
Weiterempfehlung: k.A.
Tischlereien Bad Berleburg A. Duchardt GmbH
Tischler Bad Berleburg A. Duchardt GmbH


Affinity marketing
Service Gebiet A. Duchardt GmbH | Ortsteil
Service Gebiet A. Duchardt GmbH | Ort
Tischler - für individuelle Möbel nach Maß Sie sind auf der Suche nach individuellen Möbelstücken oder ganzen Inneneinrichtungen ? Dann sind Sie bei einem Tischler - am besten einem Meisterbetrieb - genau richtig. Der Fachmann für die Holzbearbeitung fertigt Tische, Stühle, Schränke und Regale, Treppen, Fenster und Türen genauso kompetent wie ganze Küchen und Innenausbauten, Ladeneinrichtungen und Messestände. Für die Beratung und Planung erstellt er maßstabsgerechte Skizzen oder nutzt dafür eine Computer-Software. Bei der Fertigung kommt solide und traditionelle Handwerkskunst genauso zum Einsatz wie modernste Maschinen zum Sägen, Hobeln oder Schleifen. Selbstverständlich übernehmen Tischler auch die präzise Endmontage bei Ihnen zu Hause. Hier im Branchenbuch finden Sie den passenden Fachmann in Ihrer Nähe für Ihre Möbel nach Maß und für zahlreiche weitere Arbeiten aus dem natürlichen Werkstoff Holz.
Einige wichtige Informationen für Sie
Bad Berleburg liegt in Bundesland Nordrhein-Westfalen Deutschland. Hauptstadt vom Bundesland Nordrhein-Westfalen ist Düsseldorf.
Orte / Stadtteile in oder der Nähe von Bad Berleburg: Beddelhausen Bad Berleburg 2,57 km., Arfeld Bad Berleburg 3,67 km., Puderbach Bad Laasphe 4,42 km., Dotzlar Bad Berleburg 4,57 km., Sassenhausen Bad Berleburg 4,69 km., Elsoff Bad Berleburg 5,47 km., Weifenbach Biedenkopf 5,76 km., Weidenhausen Bad Berleburg 6,61 km., Niederlaasphe Bad Laasphe 6,76 km., Stünzel Bad Berleburg 6,86 km.
Städte in der Nähe von Bad Berleburg: Hatzfeld 6,05 km., Bad Laasphe 7,14 km., Bad Berleburg 8,57 km., Biedenkopf 9,68 km., Breidenbach 11,05 km., Battenberg 13,37 km., Erndtebrück 14,35 km., Allendorf 15,88 km., Steffenberg 16,30 km., Bromskirchen 16,66 km., Hallenberg 17,90 km., Dautphetal 18,27 km., Münchhausen 18,32 km., Westfeld 19,30 km., Dietzhölztal 19,97 km.
%%ORTSTEIL-ORT%% in Nordrhein-Westfalen (Ländercode NW, geläufige Abkürzung NRW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Mit rund 17,9 Millionen Einwohnern ist es das bevölkerungsreichste Land Deutschlands. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, die einwohnerreichste Stadt ist Köln. Die Bundesstadt Bonn ist heute Zweitregierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Nordrhein-Westfalen grenzt im Norden und Nordosten an Niedersachsen, im Südosten an Hessen, im Süden an Rheinland-Pfalz sowie im Westen an die belgische Provinz Lüttich sowie an die niederländischen Provinzen Limburg, Gelderland und Overijssel. Mit einer Fläche von rund 34.100 Quadratkilometern ist Nordrhein-Westfalen das viertgrößte deutsche Land. 30 der 81 deutschen Großstädte liegen in seinem stark urbanisierten Gebiet. Die Metropolregion Rhein-Ruhr im Zentrum des Landes ist mit rund zehn Millionen Bewohnern einer der 30 größten Ballungsräume der Welt und zentraler Teil der am stärksten verdichteten Region Europas, der „Blauen Banane“. Den nördlichen Teil des Ballungsraums Rhein-Ruhr bildet das stark verstädterte Ruhrgebiet (vgl. Ruhrstadt) mit den Zentren Dortmund, Essen, Duisburg und Bochum. Dessen wirtschaftlicher Aufstieg basierte im frühen 19. Jahrhundert auf der Industrialisierung und der Montanindustrie, insbesondere dem Erz- und Kohlebergbau. Seit dem Rückgang des Bergbaus ab den 1960er Jahren vollzieht sich dort ein bis heute andauernder Strukturwandel hin zu einer Dienstleistungs- und Technologiewirtschaft, der durch Projekte wie „RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas“ begleitet wird. Mit einem Anteil von rund 22 Prozent am deutschen Bruttoinlandsprodukt ist Nordrhein-Westfalen das Land mit der höchsten Wirtschaftsleistung. Tischler %%ORTSTEIL-ORT%% Das Land Nordrhein-Westfalen wurde 1946 von der britischen Besatzungsmacht aus der preußischen Provinz Westfalen und dem Nordteil der ebenfalls preußischen Rheinprovinz (Nordrhein) errichtet und 1947 um das Land Lippe erweitert. Seit 1949 ist es ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Bis 1999 war Bonn alleiniger Regierungssitz der Bundesrepublik.Infolge des Hauptstadtbeschlusses behielten die Bundesministerien ihre Dienstsitze in Bonn, dem das Berlin/Bonn-Gesetz bedeutende Regierungsfunktionen als Bundesstadt garantiert.Heute ist Bonn der zweite Regierungssitz der Bundesrepublik und beherbergt zahlreiche Bundesbehörden und Nichtregierungsorganisationen. Als Deutschlandsitz der Vereinten Nationen (UN) weist die Bundesstadt Bonn mit einer Vielzahl von UN-Organisationen einen hohen Grad internationaler Verflechtung auf. Kulturell ist Nordrhein-Westfalen kein einheitlicher Raum; besonders zwischen dem Landesteil Rheinland einerseits und den Landesteilen Westfalen und Lippe andererseits bestehen deutliche Unterschiede insbesondere im traditionellen Brauchtum. Das Land beherbergt eine Vielzahl von bedeutenden Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Quelle:https://www.wikipedia.de/
Premium
Ähnliches in der Nähe