A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb  Porschestr. 26-28 12107 12107 Tempelhof-Schöneberg
Porschestr. 26-28
12107 Berlin Tempelhof-Schöneberg

Tischler

A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb
Porschestr. 26-28
12107 Berlin Tempelhof-Schöneberg
Tel.
0307411026Anrufen
Website
Website
Öffnungszeiten
kein Eintrag
Keine Bewertungen
Weiterempfehlung: k.A.
Tischlereien Berlin Tempelhof-Schöneberg A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb
Tischler Berlin Tempelhof-Schöneberg A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb


Affinity marketing
Service Gebiet A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb | Stadt
Service Gebiet A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb | Ortsteil
Service Gebiet A. Leutloff Tischlereibetriebe GmbH Tischlereimeisterbetrieb | Ort
Tischler - für individuelle Möbel nach Maß Sie sind auf der Suche nach individuellen Möbelstücken oder ganzen Inneneinrichtungen ? Dann sind Sie bei einem Tischler - am besten einem Meisterbetrieb - genau richtig. Der Fachmann für die Holzbearbeitung fertigt Tische, Stühle, Schränke und Regale, Treppen, Fenster und Türen genauso kompetent wie ganze Küchen und Innenausbauten, Ladeneinrichtungen und Messestände. Für die Beratung und Planung erstellt er maßstabsgerechte Skizzen oder nutzt dafür eine Computer-Software. Bei der Fertigung kommt solide und traditionelle Handwerkskunst genauso zum Einsatz wie modernste Maschinen zum Sägen, Hobeln oder Schleifen. Selbstverständlich übernehmen Tischler auch die präzise Endmontage bei Ihnen zu Hause. Hier im Branchenbuch finden Sie den passenden Fachmann in Ihrer Nähe für Ihre Möbel nach Maß und für zahlreiche weitere Arbeiten aus dem natürlichen Werkstoff Holz.
Einige wichtige Informationen für Sie
Tempelhof-Schöneberg Berlin liegt in Bundesland Berlin Deutschland. Hauptstadt vom Bundesland Berlin ist Berlin.
Orte / Stadtteile in oder der Nähe von Tempelhof-Schöneberg Berlin: Steglitz Berlin Steglitz-Zehlendorf 3,02 km., Marienfelde Berlin Tempelhof-Schöneberg 3,26 km., Marienhof Berlin Tempelhof-Schöneberg 3,62 km., Tempelhof Berlin Tempelhof-Schöneberg 3,65 km., Lichterfelde Berlin Steglitz-Zehlendorf 3,77 km., Buckow Berlin Neukölln 3,96 km., Britz Berlin Neukölln 4,46 km., Friedenau Berlin Tempelhof-Schöneberg 5,28 km., Lichtenrade Berlin Tempelhof-Schöneberg 5,50 km., Gropiusstadt Berlin Neukölln 5,96 km.
Städte in der Nähe von Tempelhof-Schöneberg Berlin: Salmbacher Passage 3,54 km., Britz 4,62 km., Schöneberg 6,29 km., Dahlem 7,20 km., Sebastian 7,71 km., Teltow 8,34 km., Großbeeren 9,45 km., Berlin 9,74 km., Blankenfelde-Mahlow 9,79 km., Kleinmachnow 10,72 km., Schönefeld 10,73 km., Chaussee 10,90 km., Martin 10,91 km., Stahnsdorf 12,04 km., Lindwerder 12,63 km.
Berlin ist Hauptstadt, und als Land eine parlamentarische Republik sowie ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt ist mit rund 3,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. In der Agglomeration Berlin leben knapp 4,7 Millionen Einwohner, in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg 6,2 Millionen. Der Stadtstaat besteht aus zwölf Bezirken. Neben den Flüssen Spree und Havel befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder. Im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt, war Berlin in seiner Geschichte Hauptstadt der Mark Brandenburg, Preußens und Deutschlands. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs unterlag die Stadt 1945 dem Viermächtestatus; Ost-Berlin hatte ab 1949 die Funktion als Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik, während West-Berlin sich eng an die alte Bundesrepublik Deutschland anschloss. Mit dem Fall der Berliner Mauer 1989 und der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wuchsen die beiden Stadthälften wieder zusammen und Berlin erhielt seine Rolle als gesamtdeutsche Hauptstadt zurück. Seit 1999 ist die Stadt Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Deutschen Bundestages, des Bundesrates sowie der Bundesministerien, zahlreicher Bundesbehörden und Botschaften. Tischler. Zu den bedeutenden Zweigen der Wirtschaft Berlins gehören unter anderem der Tourismus, die Kreativ- und Kulturwirtschaft, die Biotechnologie und Gesundheitswirtschaft mit Medizintechnik und pharmazeutischer Industrie, die Informations- und Kommunikationstechnologien, die Bau- und Immobilienwirtschaft, der Handel, die Optoelektronik, die Energietechnik sowie die Messe- und Kongresswirtschaft. Die Stadt ist ein europäischer Verkehrsknotenpunkt des Schienen- und Luftverkehrs. Berlin zählt zu den aufstrebenden, internationalen Zentren für innovative Unternehmensgründer. Berlin verzeichnet jährlich hohe Zuwachsraten bei der Zahl der Erwerbstätigen. Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die hiesigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, der lokale Sport und die Museen genießen internationalen Ruf. Die Metropole trägt den UNESCO-Titel Stadt des Designs und ist eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Architektur, Festlichkeiten und Nachtleben sind weltweit bekannt. Quelle:https://www.wikipedia.de/
Premium
Ähnliches in der Nähe